Schengen-Abkommen
Die Schengener Abkommen waren internationale Übereinkommen insbesondere zur Abschaffung der stationären Grenzkontrollen an den Binnengrenzen der teilnehmenden Staaten. In Folge der Einbeziehung der Abkommen und des darauf aufbauenden Rechts (Schengener Besitzstand, häufig auch Schengen-Acquis genannt) in den Rechtsrahmen der Europäischen Union, gelten die Bestimmungen der Schengener Abkommen als EU-Rechtsakte weiter und wurden mittlerweile fast vollständig durch verschiedene andere Rechtsakte ersetzt. Trotzdem wird auch weiterhin in diesem Zusammenhang vom „Schengener Besitzstand“ gesprochen; dieser bildet einen wesentlichen Pfeiler des „Raumes der Freiheit, der Sicherheit und des Rechts“ der Europäischen Union. Da sich der Anwendungsbereich des Schengener Besitzstandes nicht mit dem Gebiet der EU-Mitgliedstaaten deckt, wird in diesem Zusammenhang vom Schengen-Raum bzw. den Schengenstaaten gesprochen.
Das erste Schengener Abkommen war das „Übereinkommen vom 14. Juni 1985 zwischen den Regierungen der Staaten der Benelux-Wirtschaftsunion, der Bundesrepublik Deutschland und der Französischen Republik betreffend den schrittweisen Abbau der Kontrollen an den gemeinsamen Grenzen“, auch bekannt als „Schengen I“. In diesem Schengener Übereinkommen vereinbarten fünf europäische Staaten, perspektivisch auf Kontrollen des Personenverkehrs an ihren gemeinsamen Grenzen zu verzichten. Das Abkommen sollte die Schaffung eines europäischen Binnenmarktes vorantreiben und ist nach dem Ort Schengen im Großherzogtum Luxemburg benannt, wo es unterzeichnet wurde.
Zur praktischen Umsetzung der politischen Vereinbarungen wurde am 19. Juni 1990 ebenfalls in Schengen das „Übereinkommen zur Durchführung des Übereinkommens von Schengen vom 14. Juni 1985 …“ oder „Schengen II“ unterzeichnet. Nach mehreren Verzögerungen, unter anderem auch verursacht durch den Beitritt der DDR zur Bundesrepublik Deutschland, wurde dieses kurz Schengener Durchführungsübereinkommen (SDÜ) genannte Abkommen erst am 26. März 1995 tatsächlich in Kraft gesetzt.
Der „Vertrag über die Vertiefung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit, insbesondere zur Bekämpfung des Terrorismus, der grenzüberschreitenden Kriminalität und der illegalen Migration“ (Prümer Vertrag) vom 27. Mai 2005 wird gelegentlich auch als „Schengen III“ bezeichnet, da er die mit dem SDÜ begonnene verstärkte polizeiliche und justizielle Zusammenarbeit einzelner Mitgliedsstaaten weiterführt. Er gehört nicht zum Schengener Besitzstand im eigentlichen Sinn.

Dies ist ein Auszug aus dem Artikel Schengen-Abkommen der freien Enzyklopädie Wikipedia. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Auf de.wikipedia.org wurde der Artikel Schengen-Abkommen in den letzten 30 Tagen 169-mal aufgerufen. (Stand: 22.07.2013)
Bilder zu Schengen-Abkommen
Vorschaubild:
Original:
- Anzeigen -
Suchergebnisse bei Google und Bing
1
1
1
Schengener Abkommen – Wikipedia
Die Schengener Abkommen waren internationale Übereinkommen insbesondere zur Abschaffung der stationären Grenzkontrollen an den Binnengrenzen der ...
de.wikipedia.org/wiki/Schengener_Abkommen
3
2
2
Auswärtiges Amt - Schengener Übereinkommen
Entstehungsgeschichte und Entwicklung des Schengener Abkommens. Am 14.06.1985 unterzeichneten die Bundesrepublik Deutschland, Frankreich, Belgien, Luxemburg und die ...
www.auswaertiges-amt.de/DE/EinreiseUndAufenthalt/Schengen_node.html
9
13
3
EU erlaubt im Notfall wieder Grenzkontrollen - Süddeutsche Zeitung
30. Mai 2013 ... Die EU erlaubt im Notfall Grenzkontrollen. Damit erfüllt die Europäische Union eine Forderung von Innenminister Hans-Peter Friedrich, CSU.
www.sueddeutsche.de/politik/reform-des-schengen-abkommens-eu-erlaubt-im-notfall-wieder-grenzkontrollen-1.1684398
2
>30
4
Schengener Abkommen - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten
Die EU reformiert das Schengen-Abkommen. Ab 2014 sollen Staaten an ihren nationalen Grenzen wieder Passkontrollen einführen dürfen - bis zu zwei Jahre ...
www.spiegel.de/thema/schengener_abkommen/
4
>30
5
Die Abkommen von Schengen und Dublin - Europa
Das Schengen-Assoziierungsabkommen mit der Schweiz wurde im Zuge der zweiten Runde der sektoriellen Abkommen 2004 abgeschlossen. Es trat am 1.
eeas.europa.eu/delegations/switzerland/eu_switzerland/political_relations/shengen_agreement/index_de.htm
5
>30
6
Schengen-Abkommen: Notfalls wieder Grenzkontrollen in EU ...
30. Mai 2013 ... Bald könnte man an EU-Grenzen wieder seinen Ausweis zeigen müssen, falls ein Land nicht mehr in der Lage sein sollte, eine... jetzt lesen.
www.faz.net/aktuell/politik/europaeische-union/schengen-abkommen-notfalls-wieder-grenzkontrollen-in-eu-12202003.html
6
>30
7
Schengen-Abkommen: Deutschland darf wieder Grenzkontrollen ...
31. Mai 2013 ... Die Reisefreiheit in der Europäischen Union wird eingeschränkt. Die EU-Staaten dürfen künftig wieder nach Belieben Grenzkontrollen ...
www.deutsche-mittelstands-nachrichten.de/2013/05/52457/
7
>30
8
Schengener Abkommen | bpb
1985 im Grenzort Schengen (Luxemburg) geschlossene Vereinbarung über den Abbau von Personenkontrollen an den Binnengrenzen. Um den Missbrauch ...
www.bpb.de/nachschlagen/lexika/pocket-europa/16941/schengener-abkommen
8
>30
9
EU einigt sich auf Reform des Schengen-Abkommens | Aktuell ...
30. Mai 2013 ... Das Schengener Abkommen galt einst als Meilenstein im Europa der offenen Grenzen. Nun gibt es eine Reform und damit die Möglichkeit für ...
www.dw.de/eu-einigt-sich-auf-reform-des-schengen-abkommens/a-16849504
10
>30
10
Schengen-Abkommen | Themen | ZEIT ONLINE
Schengen-Abkommen: aktuelle News, Hintergründe und Videos zum Thema Schengen-Abkommen auf ZEIT ONLINE und aus der Wochenzeitung DIE ZEIT.
www.zeit.de/schlagworte/themen/schengen-abkommen/index
Suchergebnisse für "Schengen-Abkommen"
Google: ca. 423.000
Schengen-Abkommen in der Wissenschaft
Schengen – Zwischen Symbol- und Sachpolitik - Universität ...
25. Apr. 2012 ... Dr. Andreas Pudlat forscht an der Universität Hildesheim über das Schengen-Abkommen. Mitte des Jahres erscheint sein Buch „Schengen.
Schengen als Schönwetter-Solidarität? Experte der Uni Hildesheim
7. Juni 2012 ... Das Schengener Abkommen garantiert die Reisefreiheit in Europa. ... forscht an der Universität Hildesheim über das Schengen-Abkommen.
Schengener Abkommen
29. Juni 2013 ... Das Schengener Abkommen ist ein Vertragswerk unter europäischen Staaten das die Kontrollen des Waren- Personenverkehrs an den ...
Pressemitteilung als PDF / Schengen-Abkommen / Experte der Uni
Anhang: Pressemitteilung als PDF / Schengen-Abkommen / Experte der Uni Hildesheim über EU-Grenzkontrollen / EU-Innenminister ...
Österreich und das Schengener Abkommen - E-Theses - Universität ...
Österreich und das Schengener Abkommen. Lederer, Daniel (2009) Österreich und das Schengener Abkommen. Diplomarbeit, Universität Wien. Fakultät für ...
Schengener Abkommen: Definition, Begriff und Erklärung im ...
15. Juni 1985 ... Schengener Abkommen - Über 3.000 Rechtsbegriffe kostenlos und ... von der Stiftung Universität Hildesheim hat sich daher seit 2006 intensiv ...
Schengen-Abkommen: EU-Parlament will gegen Grenzkontrollen ...
12. Juni 2012 ... Das Europaparlament will die Einschränkung des Schengen-Abkommens verhindern und gegen die Beschlüsse der EU-Innenminister vor ...
Schengen-Abkommen reformiert - ab 2014 wieder Grenzkontrollen ...
31. Mai 2013 ... Foto: Isa Lange/Uni Hildesheim. Vor 18 Jahren änderte sich das. Damals ist das Schengen-Abkommen in Kraft getreten. Das besagt, dass die ...
Das Schengen-Abkommen - Ein Rückblick - Mephisto 97.6
28. Mai 2013 ... März 1995, vor ziemlich genau 18 Jahren, trat das Schengen-Abkommen in Kraft. Schnell wurde das Abkommen Symbol und Aushängeschild ...
Schengener Abkommen - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten
Die EU reformiert das Schengen-Abkommen. Ab 2014 sollen Staaten an ihren nationalen Grenzen wieder Passkontrollen einführen dürfen - bis zu zwei Jahre ...
Bücher zum Begriff Schengen-Abkommen
Das Schengener Abkommen
Das Schengener Abkommen
Astrid vom Felde, 2005
Die 25 Staaten der Europäischen Union befinden sich momentan in einem Prozess der Transformation vom jeweiligen Nationalstaat zu einem EUStaatenverbund.
dtv-Atlas Politik: Politische Theorie - Politische Systeme - Internationale Beziehungen
dtv-Atlas Politik: Politische Theorie - Politische Systeme - Internationale Beziehungen
Andreas Vierecke, Bernd Mayerhofer, Franz Kohout und Werner Wildermuth von Deutscher Taschenbuch Verlag, 2011
Ein unverzichtbares Nachschlagewerk für alle, die sich schnell informieren wollen.Dieser dtv-Atlas liefert das Grundwissen zum Thema Politik für Schule und Studium. Die politischen Ideen und Theorien von Platon bis zum ausgehenden 20. Jahrhundert sind ebenso Inhalt wie die parlamentarischen Systeme der BRD und Großbritanniens, das präsidentielle Sy...
Das Schengener Abkommen und Szenarien zur Zukunft der Migration in ...
Das Schengener Abkommen und Szenarien zur Zukunft der Migration in ...
Corinna Patrizia Franiek, 2007
Mit Beginn des 21.Jahrhunderts sieht sich die erweiterte Europäische Union vor große Herausforderungen gestellt; im Gegensatz zu vergangenen Jahrhunderten zählt Europa nicht mehr zu den klassischen Auswandererregionen, sondern zu den ...
Wirtschaftliche Zusammenarbeit in Grenzregionen: Erwartungen - Bedingungen - Erfahrungen
Wirtschaftliche Zusammenarbeit in Grenzregionen: Erwartungen - Bedingungen - Erfahrungen
Harald Zschiedrich von Bwv - Berliner Wissenschafts-Verlag, 2010
Sind die Grenzen in einer erweiterten EU in wirtschaftlicher, kultureller und mentaler Hinsicht wirklich schon überwunden? Bremsen Grenzen oder fördern sie Kooperationen? 20 Jahre nach Beginn der Transformation und mehr als sechs Jahre nach der EU-Osterweiterung stellt sich vor allem die Frage, inwieweit es an den neuen EU-Binnengrenzen bereits zur...
Schengen: Der Weg zum freien Personenverkehr in Europa
Schengen: Der Weg zum freien Personenverkehr in Europa
Lena Hedemann, 2008
Dafür wird die Entwicklung in den 1980er Jahren aufzeigt werden, angefangen mit der Einheitlichen Europäischen Akte, die den Weg für dieses Zusammenwachsen eröffnete, aber durch die es trotzdem zunächst trotzdem keine weitere ...
In die Europäische Union übernommener Schengen-Besitzstand: Übereinkommen 1985 - Übereinkommen 1990 - Beitrittsübereinkomm...
In die Europäische Union übernommener Schengen-Besitzstand: Übereinkommen 1985 - Übereinkommen 1990 - Beitrittsübereinkomm...
Rat der Europäischen Union und Generalsekretariat des Rates von Dictus Publishing, 2011
Mit dem Inkrafttreten des Vertrags von Amsterdam am 1. Mai 1999 ist die bis dahin im Schengen-Rahmen durchgeführte Zusammenarbeit in den Rahmen der Europäischen Union einbezogen worden. Das dem Vertrag von Amsterdam beigefügte Schengen-Protokoll regelt diese Einbeziehung im einzelnen. In einem Anhang zu dem Protokoll wird die Bedeutung des Begriffs...
Schengen
Schengen
Christoph Schray, 2006
Der Beitrittsprozess und die dadurch entstehenden Vor- und Nachteile werden zusätzlich am aktuellen Beispiel des Schengen-Beitritts der Schweiz erörtert.
Schengener Aufenthaltsrecht: Handbuch für die polizeiliche Praxis und Ausbildung
Schengener Aufenthaltsrecht: Handbuch für die polizeiliche Praxis und Ausbildung
Mirko Schmucker von Boorberg, 2009
Die Befreiungen von der Aufenthaltstitelpflicht werden in Deutschland seit dem Inkrafttreten des Zuwanderungsgesetzes vorrangig und teilweise unmittelbar durch die Schengener Rechtsvorschriften bestimmt. Ausgehend von einem Überblick über das gesamte Schengenrecht stellt der Autor das aktuelle Schengener Aufenthaltsrecht umfassend und in seinem Ges...
Reklame
Entwicklung der Google-Suchanfragen


Blog-Einträge zum Begriff
Schengen-Abkommen
Schengen-Abkommen: Deutschland darf wieder Grenzkontrollen einführen | DEUTSCHE MITTELSTANDS NACHRICHTEN
Die Reisefreiheit in der Europäischen Union wird eingeschränkt. Die EU-Staaten dürfen künftig wieder nach Belieben Grenzkontrollen einführen. Dies werde sie Sicherheit und Stabilität erhöhen, so die EU.
www.deutsche-mittelstands-nachrichten.de/2013/05/52457/
Schengen-Abkommen revidiert | FreieWelt.net
Die 26 Teilnehmer am Schengen-Abkommen können wieder Grenzkontrollen einführen. Darauf haben sich alle Beteiligten und die EU-Gremien geeinigt. Die Mitgliedsstaaten sind nun berechtigt, Grenzkontrollen einzuführen, wenn die Zahl illegaler Einwanderer ansteigt. Die Novellierung ist vor allem auf Drängen Deutschlands vorgenommen worden.
www.freiewelt.net/nachricht/schengen-abkommen-revidiert-22719/
HIRSCH: Schengen-Abkommen gefährdet Freizügigkeit | Gruppe der FDP im Europäischen Parlament
HIRSCH: Schengen-Abkommen gefährdet Freizügigkeit Grenzkontrollen innerhalb der EU sollen in Zukunft einfacher wieder eingeführt werden können. Das Europäische Parlament wird heute einer entsprechenden Reform des Schengen-Abkommens zustimmen, wonach dem Parlament bessere Informationsrechte über angestrebte Grenzkontrollen zugesichert werden.
www.fdp-in-europa.de/2013/06/12/hirsch-schengen-abkommen-gefahrdet-freizugigkeit/
EU einigt sich auf Schengen-Reform | tagesschau.de
Die Staaten in Europa können künftig im Alleingang Grenzkontrollen einführen. Auf diese Reform des Schengen-Raums haben sich die EU-Staaten, das Europaparlament und die EU-Kommission nach langen Verhandlungen geeinigt.
www.tagesschau.de/ausland/schengen178.html
Jetzt also doch: Schengen-Abkommen gelockert, Grenzkontrollen wieder möglich « ZUERST!
Flaggen vor der EU-Kommission in Brüssel(Foto: Wikimedia/Sébastien Bertrand, CC BY 2. 0) Brüssel.
www.zuerst.de/2013/05/31/jetzt-also-doch-schengen-abkommen-gelockert-grenzkontrollen-wieder-moglich/
Schengen-Abkommen reformiert - ab 2014 wieder Grenzkontrollen möglich · detektor.fm | Internetradio mit Journalismus und alternativer Popmusik
Die EU befürchtet, dass immer mehr Migranten illegal durch die Europäische Staatengemeinschaft reisen - und hat reagiert. Das Schengen-Abkommen wird - mal wieder…
detektor.fm/politik/schengen-abkommen-reformiert-ab-2014-wieder-passkontrollen-moeglich/
Schengen Abkommen aufgeweicht | blu-NEWS
www.blu-news.eu/2013/05/30/schengen-abkommen-aufgeweicht/
Schengen-Abkommen: bei Migrationen wieder Binnen-Grenzkontrollen in EU | ffm-online
Schengen-Abkommen: Notfalls wieder Grenzkontrollen in EU – Europäische Union – FAZ.
ffm-online.org/2013/05/31/schengen-abkommen-bei-migrationen-wieder-binnen-grenzkontrollen-in-eu-faz/
Schengen-Abkommen: Berlin und Paris wollen Grenzkontrollen wieder einführen
Deutschland und Frankreich wollen wieder ihre nationalen Grenzen kontrollieren lassen, falls die europäischen Außengrenzen im Süden und Osten nicht ausreichend
www.t-online.de/nachrichten/ausland/eu/id_55764170/schengen-abkommen-berlin-und-paris-wollen-grenzkontrollen-wieder-einfuehren.html
Schengen-Abkommen: Cohn-Bendit fordert Visa-Pflicht für Dänen
Mit Empörung haben deutsche Politiker auf die Ankündigung Dänemarks reagiert, zum Bundesgebiet hin wieder Grenzkontrollen einzuführen. Der
www.t-online.de/nachrichten/ausland/eu/id_46387728/schengen-abkommen-cohn-bendit-fordert-visa-pflicht-fuer-daenen.html
123